Ehrenamtliches Helfen

WIR BRAUCHEN DICH!
EHRENAMTLICHES HELFEN

Da sich die allerwenigsten Tierheime (auch das Tierheim Ulm/Neu-Ulm nicht) eine “Armada” von ausgebildeten Hundetrainer leisten können, sind wir auf ehrenamtliche Unterstützung angewiesen.

ARBEIT AM HUND

Wir suchen aktive oder ehemalige Hundehalter, die mit dem ganz normalen Umgang und dem Führen von Hunden kein Problem haben. Alles pojektrelevante (Trainingsmethoden, Umgang, Techniken, Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen etc.) wird von dem Projektleiter nach und nach vermittelt. Es ist also kein Ordner voll Referenzen von nöten, um in das Projekt einsteigen zu können, ganz im Gegenteil.

UNTERSTÜTZUNG MIT DEM “DRUMHERUM“

Auch die administrativen Aufgaben benötigen Helferinnen und Helfer. Angefangen von

Terminplanung der Projekttrainings,
Schulungsvorbereitung,
Fortbildungen/Seminare planen,
Aktuallisierung der Homepage Texte,
Fotografieren/Filmen der Trainings,
kontrolle der Trainingsmaterialien (Leinen, Maulkorbe etc.),
sowie unterstützende Beteiligung bei der Berichterfassung des Projektes,
u.v.m.

Es gibt immer jede Menge von den sog. Kleinigkeiten, die letztedlich doch zum großen Zeitfresser werden.

Wer Interesse hat meldet sich bitte direkt bei mir, dem Tierheim- und Projektleiter Ralf Pessmann. S. auch unter Kontakt

%d Bloggern gefällt das: